Seifenblasenbilder

Deko für das Kinderzimmer, Basteln mit den Kindern, Beschäftigung für langweilige Nachmittage. Alles in einem mit Seifenblasenbildern. Ok und zugegeben, ein bisschen Sauerei war es auch. 🙂
Du brauchst:
  • einen Keilrahmen
  • Seifenblasen
  • Lebensmittelfarbe
  • Zeitungspapier

  1. Den Boden mit Zeitungspapier auslegen.
  2. Die Seifenlauge mit Lebensmittelfarbe unterschiedlich einfärben.
  3. Pusten!

Leider hat es mit dieser Seifenlauge nicht ganz so gut geklappt wie ich es mir vorgestellt hatte. Durch die Farbe waren die Seifenblasen leider nicht mehr “stabil” genug, weswegen die Farbe dann eher auf den Keilrahmen gespritzt wurde. Um so schöne Kreise zu bekommen, die entstehen wenn die Seifenblasen zerplatzen, haben wir Seifenblasen gepustet, aufgefangen und dann quasi auf den Keilrahmen “gesetzt”. Den Kindern hat es trotzdem gefallen. Außerdem war es günstig und schnell gemacht. Eignet sich auch als selbstgemachtes Geschenk für die Familie.

Vielleicht funktioniert es mit anderer Seifenlauge oder anderen Farben besser. Wir werden irgendwann einen zweiten Versuch starten. Falls jemand einen Tipp hat, bitte gerne kommentieren!

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*