Schoko-Karamell-Cookies
Rezept drucken

Schoko-Karamell-Cookies

Cookies mit zwei der leckersten Zutaten der Welt - herrlich aromatisches Karamell und leckere Schokoladenstücken.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit10 Min.
Portionen: 18
Autor: kunterbuntich.de

Zutaten

  • 80 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 80 ml gesüßte Kondenmilch
  • 80 g Dulce de Leche
  • 190 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • 1 Msp Natron
  • gehackte Schokolade nach Belieben
  • gehackte Muh Muhs (Karamellkaubonbons) nach Belieben

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 160 Grad vor und bereite dir ein Backblech mit Backpapier vor.
  • Hacke die Schokolade und die Muh Muhs klein und stelle sie erst einmal zur Seite.
  • Mische das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron.
  • Verrühre Butter, Zucker, Kondensmilch und Dulce de Leche und füge dann das Mehl dazu.
  • Steche mit einem Esslöffel oder einem Eisportionierer (je nachdem wie groß du deine Cookies haben möchtest) ein bisschen Teig ab, forme mit den Händen eine Kugel, setze sie auf das Backblech und drücke sie etwas flach.
  • Dekoriere nun die Cookies nach Belieben mit der Schokolade und den Muh Muhs.
  • Backe die Cookies etwa 10 Minuten bis der Rand goldbraun wird.
  • Lass die Cookies abkühlen und genieße.

Notizen

Das Rezept für die Dulce de Leche findest du hier.