Go Back
Hildaplätzchen Spitzbuben Marmelade Puderzucker

Herrliche Hildaplätzchen

Portionen 40 Stück

Zutaten
  

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 150 g Erdbeer- oder Himbeermarmelade
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Verknete Mehl, Zucker, Vanillezucker, Butter, Ei und Eigelb. Stelle den Teig in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Heize den Ofen auf Umluft 160 Grad vor.
  • Rolle den Teig auf bemehlter Unterlage etwa 3mm dünn aus, zu gleichen Teilen Unterteile und passende Oberteile. Steche aus den Oberteilen kleine Motive aus.
  • Backe die Plätzchen für 7-8 Minuten (je nach Dicke und Ofen). Sie sind fertig, wenn sie am Rand goldbraun werden.
  • Lass sie etwas auf einem Kuchengitter abkühlen.
  • Bestäube die Deckel noch leicht warm mit Puderzucker.
  • Gib die Marmelade in einen Topf und erwärme sie auf kleiner Stufe unter Rühren kurz auf dem Herd.
  • Gib mit einem Löffel einen Klecks Marmelade auf ein Plätzchenunterteil und drücke vorsichtig ein Oberteil darauf.