Ich wäre nicht ich, wenn ich den Züchtern unseres kleines Bashs nicht auch ein passendes Geschenk mitgebracht hätte als wir ihn abgeholt haben. Dafür nah mich mir vorher etwas Zeit und faltete wieder ein Buch. Das hatte ich ja bereits 2mal gemacht. Einmal zu Dekozwecken für mich und einmal als Geschenk zum Abschied von Sohnemanns Klassenlehrerin. Dieses Mal sollte es der Schriftzug der Zuchtstätte „vom Seehölzle“ mit der Silhouette eines Eurasiers sein. Die Vorlage bastelte ich mir im Photoshop zusammen, lud sie im Vorlagenprogramm auf www.orime.de  hoch und legte dann los.

Das Ergebnis gefiel und ich möchte es euch nicht vorenthalten:

Buchfalten

Der Eurasier im Detail.

Der Eurasier im Detail.

 

Buchfalten

Schräg von oben. Hier sieht mal gut die Faltungen.

 

Buchfalten

Zusammen mit einer Packung Merci und einer Flasche Wein machte es als Geschenk verpackt auch eine gute Figur.