Autor: kunterbuntIch

Backen, Cupcakes, Muffins und Co.

Apfel-Zimt-Cupcakes

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Weihnachten naht jetzt in großen Schritten. Die ersten Plätzchen habe ich schon gebacken und so langsam wird alles dekoriert. Für heute Nachmittag wollte ich etwas weihnachtliches und zimtiges und etwas mit Apfel! Da kamen mir diese Apfel-Zimt-Cupcakes gerade recht. Sie schmecken super saftig und herrlich nach Zimt. Die gibt es […]

Backen, Cookies und Kekse

Cantuccini

Cantuccini sind ein traditionelles Mandelgebäck aus einer italienischen Provinz in der Nähe von Florenz. Sie werden doppelt gebacken, einmal als Teigstange und dann nochmals einzeln in Stücke geschnitten. Dadurch werden sie schön knusprig. Diese köstlichen Kekse sind super wandelbar. Ob klassisch mit ganzen oder grob gehackten Mandeln, kann man sie abwandeln mit Walnüssen, Pistazien, Schokostückchen, […]

Backen, Kuchen und Torten

Halloween-Kuchen

Hier ist mein scary Halloweenkuchen. Wer isst hier eigentlich wen? Er besteht aus Velvet Cake Kuchen und zwischen den Böden ist Himbeermarmelade und eine Vanillecreme. Das “Blut” ist ebenfalls Himbeermarmelade und die “Zähne” sind ganze Mandeln. Da aufgrund Corona keine Feiern stattfinden können, ist es nur ein kleines Törtchen geworden. Wir bleiben im engeren Kreis […]

Backen, Cookies und Kekse

Voodoo-Keks

Das ist das Ergebnis meiner Mürbteig-Resteverwertung von der Halloween-Bäckerei. Eine Voodoo-Puppe… äh… Keks. Und ja er ist etwas groß (ein Keks zu groß, geht das?). Er ist stolze 21cm groß. Ich hatte die Ausstechform vor Jahren gekauft, um für den Kuchenstand der Schule auf dem Weihnachtsmarkt Lebkuchenmänner zu machen. Da wir die verkaufen wollten, konnten […]

Backen, Cookies und Kekse

Toffifee-Spinnenkekse

Ich wollte dieses Jahr ein paar einfache Halloweennaschereien machen, die nicht allzu groß im Dekoaufwand sind. Schließlich möchten hier jeden Tag ein Kleinkind und ein Baby neben zwei Schulkindern bespaßt werden. Da bin ich auf diese niedlichen Toffifee-Spinnen gestoßen und hatte mich sofort verliebt. Mürbteig hatte ich bereits für die anderen Halloweenkekse gemacht. Also konnte […]

Backen, Backen Allerlei

Baiser-Geister

Was macht man mit übriggebliebenem Eiweiß zur Halloweenzeit? Am besten kleine Baiser-Geister am Stil für die Kinder. Gute Idee, oder? Los geht’s! Man braucht: 2 Eiweiß 100g Zucker Stiele Zuckerschrift mit Schokoladengeschmack Zuckeraugen Schlagt das Eiweiß mit dem Rührgerät oder einer Küchenmaschine steif. Gebt nach und nach den Zucker dazu und schlagt alles bis der […]