Mini-Amerikaner Zuckerguss Schokolade

Mini-Amerikaner – einfach zum Vernaschen

Diese süßen Mini-Amerikaner gibt es bei uns schon seit Jahren. Für die Kinder ist die Größe perfekt und jeder kann je nach Appetit essen soviele er kann. Für unterschiedliche Vorlieben, gibt es mal Mini-Amerikaner halb-halb mit Schokolade und Zuckerguss oder welche nur mit Schokolade.

Mini-Amerikaner Zuckerguss Schokolade

Die letzten Tage gab es fast nur Plätzchen, da hatten sich die 2 Großen zum 3. Advent gestern diese Mini-Amerikaner gewünscht. Da sie im selbstgemachten Rubbeladventskalender einen Gutschein für einen Lieblingskuchen hatten, wurde der Wunsch auch erfüllt.

Mini-Amerikaner Zuckerguss Schokolade

Schwer zu backen sind sie auch nicht. Das Dekorieren mit Zuckerguss und Schokolade nimmt jedoch etwas Zeit in Anspruch.

Mini-Amerikaner Zuckerguss Schokolade

Sie sind auch perfekt für jeden Kindergeburtstag. Dekoriere sie doch dann einfach noch mit Smarties oder Gummibärchen. Da werden die Kleinen große Augen machen.

Folgt mir gerne bei Pinterest und Instagram und seid immer die ersten, wenn es Neues gibt.

Mini-Amerikaner Zuckerguss Schokolade

Portionen 20 Stück

Zutaten
  

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver gestrichene TL
  • 1 Pck Puddingpulver Vanille
  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch

Für den Guss

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Wasser
  • Zartbitterkuvertüre

Anleitungen
 

  • Heize den Backofen auf 160 Grad Umluft vor.
  • Mische Mehl, Backpulver und Puddingpulver.
  • Gib die restlichen Zutaten für den Teig hinzu.
  • Setze mit 2 Löffeln oder einem Eisportionierer kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Backe die Amerikaner für 8-10 Minuten bis sie anfangen goldbraun zu werden.
  • Lass sie auf einem Kuchengitter abkühlen. Schmilz in der Zwischenzeit die Kuvertüre auf geringer Temperatur in einem Wasserbad und mische den Zuckerguss aus Puderzucker und Wasser an.
  • Dekoriere deine Mini-Amerikaner und lass alles fest werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*